Assessment Center

Vor einem Assessment Center unbedingt vorbereiten, d. h. sich über den Ablauf informieren. Denn häufig laufen Assessment Center nach dem gleichen Schema ab. Es gibt immer eine Präsentation, mindestens eine Gruppen-Übung und meist irgendwann noch ein Einzel-Interview in verkürzter Form. Das kann noch ergänzt werden durch weitere Übungen oder Tests.

Während des Assessment Centers gilt es, authentisch zu bleiben, denn schließlich will man ja nicht die nächsten Jahre im Job dieselbe Rolle spielen, sondern so bleiben wie man ist. In den Übungen des Assessment Center kommt es darauf an, sich als Teamplayer zu zeigen, aber auch klar Position zu beziehen. Das bedeutet, dass man fair ist im Umgang mit den anderen Kandidaten, aber durchaus seine eigene Meinung vertreten sollte und nicht auf Dauer-Konsens gehen sollte. Ein absolutes No-Go ist das Lästern über die anderen Bewerber – auch wenn man ggfs. nach Unterschieden gefragt wird: Immer fair bleiben!